Log in Gratis registrieren

United erwägt, sich vor dem Derby mit Tottenham von Solskjaer zu trennen

United erwägt, sich vor dem Derby mit Tottenham von Solskjaer zu trennen

Das Management von Manchester United erwägt, sich nach dem Pogrom aus Liverpool mit 0:5 vom Trainer des Teams Ole Gunnar Solskjaer zu trennen. Das berichtete The Sun. Den Informationen zufolge sind die Chefs der "Roten Teufel" wütend über die katastrophale Leistung der Mannschaft gegen die "Merseysiders" und suchen bereits nach Ersatz für den Norweger.

Die englische Ausgabe fügt hinzu, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass Solskjaer vor seinem bevorstehenden Treffen mit Tottenham am Wochenende entlassen wird. Die Favoriten seiner Stellvertreter sind die ehemaligen Trainer von Inter und Real Madrid - Antonio Conte und Zinedine Zidane.

United hat unter Solskjaer fünf der letzten neun Spiele verloren und vier Premier-League-Spiele in Folge nicht gewonnen, was ihre Meisterschaftsambitionen ernsthaft in Frage stellt. Aus diesem Grund werden die Besitzer des Clubs aus der Familie Glaser in diesen Tagen eine Sondersitzung abhalten, um über die Zukunft des Spezialisten zu entscheiden.

Tottenham empfängt United am Samstag um 19:30 Uhr. 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können