Einloggen Gratis registrieren

Die UEFA entscheidet am Freitag über das Schicksal der laufenden Saison in der Champions League

Die UEFA entscheidet am Freitag über das Schicksal der laufenden Saison in der Champions League

Die Champions League könnte diesen Freitag einen Sieger bekommen, berichtete Reuters unter Berufung auf das dänische Fernsehen DR.

Laut dem Präsidenten des dänischen Fußballverbandes, Jesper Moeller, der auch Mitglied des UEFA-Exekutivkomitees ist, wird bis Ende der Woche entschieden, Chelsea, Real Madrid und Manchester City vom Turnier auszuschließen.

Die drei Vereine gehören zu den 12, die am Sonntag bekannt gegeben haben, dass sie in die europäische Super League absteigen werden. Gleichzeitig sind sie zusammen mit Paris Saint-Germain die vier Mannschaften, die das Halbfinale der Champions League erreicht haben.

Die Pariser haben auch eine Einladung in die Super League, aber bisher haben sie diese nicht angenommen. In einer solchen Situation ist es durchaus realistisch, dass Paris Saint-Germain als offizieller Gewinner ermittelt wird.

"Diese Vereine müssen ausgeschlossen werden, und ich gehe davon aus, dass dies am Freitag geschehen wird", sagte Moeller.

Eine ähnliche Entscheidung wird für das Europa League-Turnier erwartet, bei dem zwei der "Überläufer" der UEFA - Manchester United und Arsenal - das Halbfinale erreichten.

Wenn beide englischen Teams ausscheiden, werden ihre Rivalen im Finale automatisch ins Halbfinale zwischen Roma und Villarreal geschickt.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können