Einloggen Gratis registrieren

Thomas Tuchel: Wir haben es geschafft, wow, ich weiß nicht, wie ich mich fühle

Thomas Tuchel: Wir haben es geschafft, wow, ich weiß nicht, wie ich mich fühle

Chelsea-Manager Thomas Tuchel war nach dem Gewinn des Champions-League-Finales äußerst emotional.

„Es ist unglaublich, das alles zu teilen. Wir haben es geschafft. Wow. Ich weiß nicht, wie ich mich fühle“, kommentierte Tuhel.

„Ich war so dankbar, dass ich das zweite Jahr in Folge das Finale erreicht habe. Das Gefühl ist anders. Wir waren irgendwie … ich konnte fühlen, wie wir näher kamen“, fügte er hinzu.

"Es wird nachdrücklich gesagt, dass wir Manchester City besiegt haben. Dies ist eine riesige Erfahrung, ein riesiger Erfolg. Wir werden die Vorteile daraus ernten und nutzen, um hungrig zu bleiben und weiter zu wachsen. Das ist eine erstaunliche Leistung, herzlichen Glückwunsch an alle. Manchester City ist ein starker Gegner. Wir wussten, dass wir ein Spiel auf höchstem Niveau zeigen müssen, als Team agieren müssen, um eine Chance auf den Sieg zu haben, und genau das haben wir getan. Ich freue mich, diesen Moment mit dem Team und mit zu teilen alle im Verein, die so hart für ihn gearbeitet haben."

„Die Spieler waren entschlossen, die Champions League zu gewinnen. Wir wollten der Kieselstein im Schuh sein. Ich habe meine Spieler ermutigt, mutiger zu sein und gefährlichere Konter zu machen. Es war ein physisches Spiel. Wir mussten uns gegenseitig helfen“, sagte Thomas Tuchel.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können