Einloggen Gratis registrieren

Der Krieg zwischen LeBron und Zlatan ist in vollem Gange

Der Krieg zwischen LeBron und Zlatan ist in vollem Gange

Der Superstar der Los Angeles Lakers, LeBron James, hat auf die Kritik des Mailänder Stürmers Zlatan Ibrahimovic reagiert. Vor ein paar Tagen sagte der Torschütze von Rossoneri, König James sollte sich auf Basketball konzentrieren und die Politik den Leuten überlassen, die die besten darin sind. Der Anführer der NBA-Champions weigerte sich jedoch rundweg, auf den Rat des Fußballspielers zu hören, und erklärte, warum:

"Ich werde niemals den Mund halten vor Dingen, die falsch sind. Ich werde mein Volk immer verteidigen und ich werde immer über Gleichheit, soziale Gerechtigkeit, Rassismus, Unterdrückung der Wähler und Dinge sprechen, die in unserer Gemeinde geschehen. Weil ich irgendwann ein Teil davon war." Ich habe auf einen Blick gesehen, was passiert ist. Eine Gruppe von über 300 Kindern in meiner Schule macht dasselbe durch und sie brauchen eine Stimme. Ich bin ihre Stimme und benutze meine Plattform, um immer wieder Licht auf alles zu werfen "Nicht nur in meiner Gemeinde, sondern auch in unserem Land und auf der ganzen Welt", sagte LeBron nach dem Sieg der Lakers über Portland gestern Abend.

Ich kann auf keinen Fall aufhören zu reden und mich nur an den Sport halten, weil ich verstehe, welche Plattform ich habe und weiß, wie kraftvoll meine Stimme ist. Lassen Sie ihn (Zlatan) Renee Montgomery fragen, ob ich die Klappe halten und dribbeln würde. Diese schöne schwarze Frau gehört jetzt zur Gruppe der Besitzer des Atlanta Dream-Basketballteams ", fügte James hinzu, bevor er Zlatan traf. Das ist in Schweden nicht üblich. Er erklärte, er sei in ihrer Heimat um ihretwillen angegriffen worden, richtig "Er hat sich mit dem Mann geirrt, mit dem er sich befassen wollte. Ich mache meine Hausaufgaben."

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können