Einloggen Gratis registrieren

Der nackte Fan, der Granada - Man United unterbrach, versteckte sich 14 Stunden lang unter einer Plakatwand

Der nackte Fan, der Granada - Man United unterbrach, versteckte sich 14 Stunden lang unter einer Plakatwand

Der nackte Mann, der in das Feld eindrang und das Viertelfinalspiel zwischen Granada und Manchester United kurz unterbrach, verbrachte 14 Stunden im Stadion und versteckte sich unter einer Werbetafel.

Olmo Garcia, 37, ist in der andalusischen Stadt nicht unbekannt und kann oft völlig nackt gesehen werden.

Der Erfolg von gestern war vielleicht einer der bekanntesten für Garcia, der es geschafft hat, Sicherheitsmaßnahmen zu durchbrechen und die Tribünen Stunden vor Spielbeginn zu betreten, obwohl das Spiel aufgrund der Coronavirus-Pandemie hinter verschlossenen Türen ausgetragen wurde.

In der 10. Minute stürmte er das Feld und warf sich ins Gras. Die Wachen mussten eingreifen und nahmen ihn vom Feld.

"Er kam auf das Feld und versteckte sich unter einer großen Werbetafel. Er betrat das Stadion um 7 Uhr morgens und versteckte sich 14 Stunden lang vor den Wachen", kommentierte die Polizei in Granada.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können