Log in Gratis registrieren

Die ILO hat bestritten, dass beim Bau von Stadien in Katar 6,500 Menschen ums Leben kamen

Die ILO hat bestritten, dass beim Bau von Stadien in Katar 6,500 Menschen ums Leben kamen

In den letzten Jahren gab es Berichte, dass beim Bau von Stadien für die WM in Katar mehr als 6,500 Menschen ums Leben kamen. Dies wurde von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) offiziell dementiert.

Nach Angaben der ILO wurden in Katar seit 6,500 2010 Migranten getötet, aber es geht nicht nur um die Arbeit in Stadien, es gibt sogar Fälle, die nach Arbeitsunfällen nicht aufgetreten sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können