Log in Gratis registrieren

Die bestbezahlten Manager der Premier League

Die bestbezahlten Manager der Premier League

Antonio Conte ist zum zweithöchsten bezahlten Trainer der Premier League aufgestiegen, kann aber immer noch nicht an Josep Guardiola herankommen. Der 52-jährige Italiener unterschrieb einen 18-monatigen Vertrag bei Tottenham und ersetzte den entlassenen Nuno Espirito Santo.

Er unterzeichnete einen Vertrag, von dem angenommen wurde, dass er unglaubliche 15 Millionen Pfund pro Jahr kostet. Das sind etwa 290,000 Pfund pro Woche für den neuen Spurs-Manager.

Und damit liegt er auf einem Gehaltsniveau wie Jürgen Klopp in Liverpool nach der Vertragsverlängerung des Deutschen im Dezember 2019.

Der Trainer von Manchester City, Josep Guardiola, steht jedoch mit unglaublichen 20 Millionen Pfund pro Jahr oder 385 Pfund pro Woche an der Spitze der besten Trainer Englands.

Brendan Rodgers hat in den letzten beiden Spielzeiten vielleicht die Gelegenheit verpasst, mit Leicester in die Top 4 zu kommen, aber sein Gehalt beträgt 10 Millionen Pfund pro Jahr und rangiert auf Platz vier der Liste.

Marcelo Bielsas neuer Vertrag im Wert von 8 Millionen Pfund pro Jahr bringt ihn auf den fünften Platz, und Ole Gunnar Solskjaer ist Sechster mit einem Gehalt von 7.5 Millionen Pfund.

Es folgen Chelsea-Trainer Thomas Tuchel und Everton-Trainer Rafael Benitez mit 7 Millionen Pfund.

Conte ist seit dem Sommer arbeitslos, als er Inter nach dem Gewinn des Serie-A-Titels verließ.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können