Einloggen Gratis registrieren

Ronaldo will gegen Newcastle an den Start gehen

Ronaldo will gegen Newcastle an den Start gehen

Cristiano Ronaldo hat zugegeben, dass er vor seinem ersten Spiel seit seiner Rückkehr zu Manchester United nervös ist, ist aber bereit, heute als Starter gegen Newcastle im Old Trafford zu starten.

In den Medien gab es Spekulationen, dass Ronaldo bei seiner Rückkehr auf der Bank beginnen könnte, aber in einem Interview mit seinem ehemaligen Teamkollegen West Brown für die Website des Vereins gab der portugiesische Megastar bekannt, dass er versuchen wird, Ole Gunnar Solskyar zu überreden, von vorne zu beginnen Minute des Spiels.

"Natürlich werde ich am Samstag nervös, aber ich bin reifer. Ich bin erfahren, ich werde vorbereitet sein. Ich werde vor Ole Gunnar Solskyar darauf bestehen, als Starter zu starten. Das Gefühl, hierher nach Old Trafford zurückzukehren, ist großartig." weil ich weiß, dass die Leute anders sind. Von dem Moment an, als ich aus dem Flugzeug ausstieg, spüre ich die Emotionen der Leute. Das liegt nicht nur daran, dass ich ein Spieler von Manchester United bin. "Sie haben mich mit 18 aufgewachsen und meine Leidenschaft gesehen, also Ich bin emotional, ich habe diesen Wunsch", begann er.

Während seines ersten Aufenthalts im Verein erzielte Ronaldo 118 Tore in 292 Spielen und half dem Team, drei Premier League-Titel und einmal die Champions League zu gewinnen.

Cristiano fügte hinzu, dass sein Alter kein Problem sein würde und deutete sogar an, dass er über den Zweijahresvertrag hinaus bleiben würde. „Früher haben die Leute über mein Alter gesprochen, aber sie sollten es und sie wissen, dass ich anders bin. Ich bin anders als andere Leute. Ich zeige die ganze Zeit, Jahr für Jahr, und dieses Jahr wird dasselbe sein. Ich weiß 100% dass ich mit meinen Teamkollegen gut abschneiden werde. Die Fans werden auf unserer Seite sein, diese Fans sind etwas Besonderes. Ich hoffe, sie helfen uns, wenn das Team es braucht

Wir werden auf dem Feld sein und unser Bestes geben, um die großen Trophäen zu gewinnen. Das ist, was wir wollen und suchen. Deshalb bin ich hier, ich bin nicht im Urlaub - früher waren die Titel gut, aber ich bin hier, um zu gewinnen. Ich bin fähig und startbereit. Ich denke, das ist eine gute Gelegenheit für mich, die Fans und den Verein, einen Schritt voraus zu sein. Ich bin bereit und denke, dass ich in den nächsten drei oder vier Jahren von großer Bedeutung sein werde“, schloss Ronaldo.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können