Log in Gratis registrieren

Rashford ist ein neues Opfer von Rassismus: Ja, ich bin schwarz und darauf bin ich stolz

Rashford ist ein neues Opfer von Rassismus: Ja, ich bin schwarz und darauf bin ich stolz

Der Stürmer von Manchester United, Marcus Rashford, wurde nach der Auslosung gegen Arsenal (0: 0) aus rassistischen Gründen in den sozialen Medien beleidigt.

Rashford wurde in den sozialen Medien rassistisch beleidigt.

"Menschlichkeit und soziale Medien im schlimmsten Fall. Ja, ich bin ein schwarzer Mann und ich lebe jeden Tag stolz darauf, dass ich es bin. Niemand oder kein Kommentar wird mich anders fühlen lassen. Tut mir leid, wenn Sie gesucht haben Für eine starke Reaktion werden Sie es hier einfach nicht bekommen ", schrieb Rashford auf Twitter.

Der englische Staatsbürger ist ein weiterer Fußballer der Premier League, der aus rassistischen Gründen in sozialen Netzwerken beleidigt wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können