Log in Gratis registrieren

PSG will bis zum 28. April einen neuen Vertrag mit Neymar unterzeichnen

PSG will bis zum 28. April einen neuen Vertrag mit Neymar unterzeichnen

Eines der Hauptziele von Paris Saint-Germain in diesem Frühjahr ist die Unterzeichnung neuer Verträge mit den Stars Neymar und Killian Mbape. Das Management des französischen Meisters hat einen Plan erstellt, wie dies bald geschehen kann. Einige Dinge können jedoch schief gehen, insbesondere bei Mbape, der dem Verlassen des Teams näher zu sein scheint.

Auf der anderen Seite befindet sich Neymar in fortgeschrittenen Verhandlungen mit PSG über einen neuen Vertrag, schreibt L'Equipe. Der Verein hofft, offiziell die Nachricht bekannt geben zu können, dass der Brasilianer bis 2027 vor dem ersten Spiel des Champions-League-Halbfinales gegen Manchester City erneut unterschrieben hat. Die Kollision ist am 28. April.

PSG hofft, dass Neymars neuer Vertrag das erste Puzzleteil ist, um Mbape davon zu überzeugen, in Paris zu bleiben. Wenn der brasilianische Staatsbürger einen neuen Vertrag erhält, wird Paris Saint-Germain Mbape seine ernsthaften Ambitionen und Absichten sehr deutlich demonstrieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können