Einloggen Gratis registrieren

PSG verkauft ein ganzes Team für Messi

PSG verkauft ein ganzes Team für Messi

Paris Saint-Germain hat 10 Spieler auf den Markt gebracht, um die nötigen Mittel bereitzustellen, um Lionel Messi anzuziehen, schreibt "Athletic". Der Argentinier ist weiterhin ein Free Agent, nachdem er sich von Barcelona verabschiedet hat. Seit offiziell bekannt gegeben wurde, dass der Superstar keinen neuen Vertrag bei den Katalanen unterschreiben wird, gilt PSG als Favorit.

Obwohl der französische Klub über enorme finanzielle Mittel verfügt, ist es eine schwierige Aufgabe, einen Spieler vom Rang eines Messi zu gewinnen. Der 34-jährige Argentinier soll in zwei Jahren unterschreiben und ein Gehalt von 40 Millionen Euro pro Jahr erhalten.

Aus diesem Grund hat PSG 10 seiner Spieler zum Verkauf eingestellt. Auf der Theke stehen Rafinya, Abdu Dialo, Idrisa Gay und Tilo Keerer. Mit einem guten Angebot kann sich der Pariser Klub auch von Mauro Icardi und Ander Herrera trennen, obwohl die beiden den Wunsch geäußert haben zu bleiben.

Das Thema, wie sich die Anziehung von Messi auf Killian Mbape auswirken wird, wurde ebenfalls breit diskutiert. Der Vertrag des Franzosen läuft in 12 Monaten aus. Die Chance, Seite an Seite mit Messi zu spielen, könnte ihn jedoch dazu bringen, erneut zu unterschreiben. Er hat auch die Möglichkeit, diesen Sommer zu verlassen, um nicht im Schatten des ehemaligen Kapitäns von Barcelona zu bleiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können