Einloggen Gratis registrieren

PSG hat einen Ersatz für Mbape ernannt

PSG hat einen Ersatz für Mbape ernannt

Mauricio Pochettino weiß bereits, welchen Spieler er Killian Mbape ersetzen möchte, falls der Franzose Paris Saint-Germain verlässt. Der Name ist keineswegs überraschend, da er laut "Mirror" der Torschütze der ehemaligen argentinischen Mannschaft - Harry Kane - ist. 

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die "Sporen" für ihren großen Stern einen Preis von 150 Millionen Euro festgelegt haben. Geld wird für die Pariser jedoch kein Problem sein, insbesondere wenn Mbape an Real Madrid verkauft wird, wie in letzter Zeit immer beharrlicher gesagt wurde. Laut Le Parisien wird der Parc des Princes 173 Millionen Euro für den Franzosen verlangen, falls er sich weigert, einen neuen Vertrag zu unterschreiben, und beschließt, seine Karriere im Santiago Bernabeu fortzusetzen. 

The Mirror fügt hinzu, dass dies für Kane eines der am meisten bevorzugten Ziele wäre, wenn der englische Staatsbürger schließlich beschließt, seinen Lieblingsclub zu verlassen. PSG wird ihm viele Chancen für die Trophäen geben, die Kane in seiner bisherigen Karriere so sehr verpasst hat. Der "Pochetino" -Faktor verleiht diesem Szenario noch mehr Gewicht. 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können