Einloggen Gratis registrieren

Peter Cech hat einen neuen Vertrag mit seinem Hockeyteam unterschrieben

Peter Cech hat einen neuen Vertrag mit seinem Hockeyteam unterschrieben

Der legendäre Chelsea-Torhüter und aktuelle Trainer Peter Cech hat seinen Vertrag beim Hockeyteam Guildford Phoenix verlängert.

Der 39-jährige Tscheche stellte sich 2019 der neuen Herausforderung. Sechs Spiele verzeichnete er in der Saison 2019/2020.

Bei seinem Debüt für Guildford wurde Phoenix zum Spieler des Spiels gewählt. Cech machte einige brillante Paraden und stoppte dann zwei Strafrunden, wodurch Guildford als ultimativer Sieger hervorging.

Trotz des sofortigen Erfolgs entschied sich Cech, der technische Direktor bei Chelsea ist, seinen Vertrag mit Phoenix nicht zu verlängern. Dies lag daran, dass er für die Saison 25/2020 überraschenderweise in die 21-Mannschaft von Chelsea in der Premier League aufgenommen wurde, obwohl er sich ein Jahr zuvor aus dem Spiel zurückgezogen hatte.

Jetzt ist Peter Cech wieder im Team von Guildford Phoenix und ersetzt den Puck erneut.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können