Einloggen Gratis registrieren

Pele wurde wegen eines Dickdarmtumors operiert

Pele wurde wegen eines Dickdarmtumors operiert

Die Weltfußball-Legende Pele wurde in seiner Heimat Brasilien operiert, um einen Dickdarmtumor zu entfernen. Edson Arantes, 80, in der Nähe von Nascimento, wurde am Wochenende operiert und heute veröffentlichte er einen Beitrag in den sozialen Medien, in dem er seinen Fans versicherte, dass es ihm nach dem medizinischen Eingriff gut gehe.

"Letzten Samstag wurde ich operiert, um einen verdächtigen Tumor in meinem rechten Dickdarm zu entfernen. Der Tumor wurde während der Tests identifiziert, die ich letzte Woche erwähnt habe", schrieb die Legende von Santos und Brasilien.

Pele wurde im Elite-Krankenhaus Albert Einstein in Sao Paulo operiert, wo die Tests letzte Woche stattfanden. Sie bestätigten auch, dass es dem dreimaligen Weltmeister gut geht und sich sein Zustand verbessert.

Der ehemalige Fußballer selbst vergaß nicht, sich bei allen Fans zu bedanken, die sich um ihn kümmern, und schrieb: "Freunde, vielen Dank für die liebevollen Botschaften. Gott sei Dank, dass ich mich gut fühle und die Ärzte Fabio und Miguel betreuen durften" Meine Gesundheit. Zum Glück bin ich es gewohnt, neben dir große Siege zu feiern. Ich werde einem weiteren Spiel mit einem Lächeln im Gesicht, viel Optimismus und Freude entgegentreten, dass ich umgeben von der Liebe von Familie und Freunden lebe.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können