Einloggen Gratis registrieren

Offiziell: United stellte Cristiano Ronaldo vor

Offiziell: United stellte Cristiano Ronaldo vor

Cristiano Ronaldo kehrt zu Manchester United zurück, haben die Red Devils offiziell bekannt gegeben. Der Portugiese war von 2003 bis 2009 Teil des Teams, bevor er zu Real Madrid wechselte.

Der Vertrag des Portugiesen läuft bis 2023 und soll nach inoffiziellen Angaben rund 28 Millionen Euro im Jahr erhalten.

"Willkommen zu Hause, Cristiano", schrieb Man United. 

"Manchester United freut sich, bestätigen zu können, dass der Verein mit Juventus eine Einigung über den Transfer von Cristiano Ronaldo erzielt hat, mit einer Vereinbarung über die persönlichen Bedingungen, die Ausstellung eines Visums und ärztliche Untersuchungen. Cristiano, ein fünfmaliger Ballon d'Or-Gewinner, hat in seiner bisherigen Karriere mehr als 30 große Trophäen gewonnen, darunter fünf Champions-League- und vier Klub-WM-Titel, sieben englische, spanische und italienische Titel sowie eine Europameisterschaft mit seinem Heimatland Portugal. Bei seinem ersten Aufenthalt bei Manchester United , erzielte er in 118 Spielen 292 Tore. Alle im Verein freuen sich auf Cristianos Empfang in Manchester“, heißt es in der offiziellen Ankündigung auf der Vereins-Website von Man United. 

Cristiano hat sich heute früh von seinen ehemaligen Teamkollegen bei Juventus verabschiedet und ist mit seinem Privatflugzeug nach Lissabon geflogen. Bis vor kurzem war Manchester City der Favorit für seine Unterschrift, doch am Ende entschied sich der Superstar, ins Old Trafford zurückzukehren.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können