Log in Gratis registrieren

Messi hat den schlechtesten Saisonstart seit 15 Jahren

Messi hat den schlechtesten Saisonstart seit 15 Jahren

Lionel Messi startete offiziell in seine schlechteste Saison seit 2005/06, nachdem er beim 0:0 zwischen Olympique Marseille und Paris Saint-Germain erneut kein Tor erzielt hatte.

Der 34-jährige Messi hat bisher 303 Minuten in der Ligue 1 für PSG gespielt, aber für Paris noch kein Tor erzielt.

Er hat als Starter gerade einmal drei Spiele absolviert und in einem Spiel in der Liga bisher von der Bank aus gespielt, nachdem ihn eine Verletzung aus den Siegen gegen Metz und Montpellier herausgeholt hatte. Seine Teilnahme für die argentinische Nationalmannschaft nahm ihn beim 2:1-Sieg über Angers aus den Konten von Mauricio Pochettini. PSG hat in dieser Saison jedes Spiel gewonnen, an dem der argentinische Fußballer nicht teilgenommen hat.

Trotz seines enttäuschenden Starts in die Liga erzielte Messi in drei Champions-League-Spielen für PSG drei Tore.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können