Einloggen Gratis registrieren

Messi weint, nachdem er Peles Torschützenrekord gebrochen hat

Messi weint, nachdem er Peles Torschützenrekord gebrochen hat

Der argentinische Star Lionel Messi liegt bei den Toren für die Nationalmannschaften vor dem legendären Brasilianer Pele. Messi erzielte im Spiel zwischen Argentinien und Bolivien einen Hattrick zum 3:0-Finale der WM-Qualifikation.

Der PSG-Spieler erzielte in der 14. Minute den ersten Treffer und verdoppelte in der 65. Minute die Führung seines Teams. Das dritte Tor fiel in der 88. Minute. Messi überholte Pele mit seinem zweiten Tor in dem Spiel, das sich als 78. für die argentinische Nationalmannschaft herausstellte, was der höchste Erfolg für südamerikanische Spieler in der Geschichte des internationalen Fußballs ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können