Einloggen Gratis registrieren

Mbape schreibt Geschichte in der Ligue 1

Mbape schreibt Geschichte in der Ligue 1

Killian Mbape war der jüngste Spieler, der in der Ligue 100 1 Tore erzielte. Er führte Paris Saint-Germain zu einem 4: 2-Auswärtssieg gegen Olympique Lyonnais und zum ersten Platz in der französischen Meisterschaft.

Mbape erzielte zwei der vier Tore in Lyons Tor.

Mit 84 Toren in der Liga für PSG und 16 für Monaco war er der jüngste Spieler, der 100 Tore in der französischen Erstliga erzielte.

Bisher wurde der Rekord von Herve Revelli mit dem Team von Saint-Etienne gehalten. Er tat dies 1969, als er 23 Jahre alt war und in 100 Spielen 153 Tore erzielte.

Mbape erzielte seine 100 Tore in 91 Spielen und ist 22 Jahre alt.

"Dies ist eine wichtige Phase in meiner Karriere, aber ich bin noch sehr jung und kann besser werden. Dies ist eine neue Phase in meiner Karriere, ein neuer Schritt in Richtung Geschichte. Der Weg geht weiter und fängt gerade erst an." Ich habe viele Jahre Zeit verbessern ", sagte Mbape.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können