Log in Gratis registrieren

Man City besiegte Tottenham und gewann zum vierten Mal in Folge den Ligapokal

Man City besiegte Tottenham und gewann zum vierten Mal in Folge den Ligapokal

Manchester City triumphierte zum vierten Mal in Folge mit dem League Cup in England. Die Bürger gewannen 1: 0 im Wembley-Finale, das vor 8,000 Zuschauern ausgetragen wurde. Der große Held war Aymeric Laport, der in der 82. Minute nach einem Pass von Kevi De Bruyne traf.

Man City hatte während des gesamten Spiels einen großen Vorteil. Die "Bürger" hatten 21 Schläge gegen die Tür der "Sporen", während die Londoner genau zweimal geschossen hatten. Die beste Situation für die "Bürger" kam im ersten Teil. Er schoss auf Phil Foden, der Ball wurde in den Verteidiger abgelenkt und traf die Latte.

Die Situation an Loris 'Tür ging weiter. Sterling, De Bruyne und erneut Foden verfehlten weiterhin. So erschien Aymeric Laport in der Szene. Nach einer Flanke von Kevi De Bruyne in der 82. Minute überholte er alle und erzielte das Siegtor für die "Bürger".

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können