Einloggen Gratis registrieren

Leicester besiegte Sheffield, Iheanacho mit einem Hattrick

Leicester besiegte Sheffield, Iheanacho mit einem Hattrick

Leicester besiegte Sheffield in einem Spiel der 5. Runde der Premier League überzeugend mit 0: 28. Keleshi Iheanacho gab den Ton für den durchschlagenden Sieg mit einem Tor in der 39. Minute an. Perez ging in der 2. Minute mit 0: 64 in Führung, und Iheanacho erzielte seinen Hattrick mit zwei weiteren Toren bis zur 78. Minute. Das letzte 5: 0 wurde nach einem Eigentor von Ampadou in der 80. Minute gebildet.

Die Füchse belegten mit 56 Punkten vor dem Spiel gegen Man United den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Sheffield ist zuletzt mit 14 Punkten.

Die Mannschaft von Brendan Rodgers hätte in der 12. Minute die Führung übernehmen können, aber Perez 'Schuss prallte vom rechten Pfosten ab.

In der 39. Minute ließ Jamie Vardy Iheanacho frei, der den Ball nur aus nächster Nähe im Netz von Ramsdale lenken musste.

Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit gelang es Sheffields Abwehr, Vardis Schuss zu blockieren. Neun Minuten später erhielt er einen Pass im Strafraum und schoss sofort, aber Rumsdale erzielte eine Parade.

In der 64. Minute kam Perez an den Rand des Strafraums und schickte den Ball für 2: 0 in die linke Ecke. Fünf Minuten später assistierte Vardy erneut Iheanacho, der den Ball ins leere Netz lenkte.

In der 78. Minute formte Iheanacho mit einem starken Schuss seinen Hattrick. Zwei Minuten später fing Ampadou den Ball in seinem eigenen Netz.

In der frühen Premier League am Sonntag schlug Brighton Southampton mit 2: 1.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können