Einloggen Gratis registrieren

Jorgeninho ist UEFAs Spieler des Jahres

Jorgeninho ist UEFAs Spieler des Jahres

Chelsea-Mittelfeldspieler Giorgino wurde zum UEFA-Spieler des Jahres gewählt. Er war neben Lionel Messi und Cristiano Ronaldo erst der zweite Spieler, der den Preis seit 2008 gewann, nachdem Luka Modric den Preis vor drei Jahren geholt hatte.
               
Giorgino gewann im Wettbewerb seines Teamkollegen N'Golo Cante und Kevin De Bruyne von Manchester City.

Der 29-Jährige erlebt eine sensationelle Saison in Europa und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Chelsea den Champions-League-Pokal gewinnt.

Das Jahr für den Chelsea-Fußballer wurde noch besser, als er zwei Monate später mit Italien die Europameisterschaft gewann, nachdem er in jedem Spiel für die "squadra azzura" gespielt hatte.

Der italienische Nationalspieler ist derzeit nach Lionel Messi, Robert Lewandowski und seinem Teamkollegen Cante der vierte Favorit der Buchmacher auf den Gewinn des Ballon d'Or.

Alexia Putejas vom Barcelona-Team wurde als "Beste Spielerin bei den Frauen" ausgezeichnet.

Putejas gewann den Preis im Wettbewerb seiner Teamkollegen aus dem Kaluga-Team Jennifer Hermoso und Like Mertens.

Edouard Mendy von Chelsea wurde zum besten Torhüter bei den Awards gekürt und Sandra Panyos aus Barcelona wurde zur besten Torhüterin in der Kategorie der Frauen gekürt.

Ruben Dias von Manchester City wurde als bester Verteidiger ausgezeichnet.

N'Golo Cante wurde als beste Mittelfeldspielerin ausgezeichnet, ebenso wie Alexia Puteias in der Kategorie der Frauen.

Erling Holland von Borussia Dortmund wurde zum besten Stürmer gekürt. Als beste Stürmerin wurde Jennifer Hermoso aus Barcelona gewählt.

Thomas Tuchel ist der beste Trainer des Jahres.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können