Log in Gratis registrieren

Italien vs. England Fußballvorhersage, Wetttipp & Spielvorschau

Italien vs. England Fußballvorhersage, Wetttipp & Spielvorschau

Das Finale der EM 2020 zwischen den Fußballnationalmannschaften Italiens und Englands wird im Wembley-Stadion in London ausgetragen.

Italien begeistert Fußballfans

Italien ist zweifellos die attraktivste Mannschaft dieser Fußball-Europameisterschaft.

Squadra Azura ist mit dem simplen 5-4-1 aus der jüngeren Vergangenheit nicht mehr die langweilige Defensive.

Nichts von dem, was um ihre totale Transformation herum geschah, ist zufällig.

In der Saison 2020/21 war die Serie A die spektakulärste und attraktivste Meisterschaft des Kontinents.

So unangenehm es für jemanden ist, das zu hören.

Es gab keine Möglichkeit, unter solchen Bedingungen nicht unglaubliche Fußballer aufzubauen.

Die Roberto Mancini nun genug Tiefe geben. Und das auf allen Positionen des Teams.

Eine Mischung aus intelligenten Angreifern.

Unterstützt von einer dynamischen und kreativen Mittellinie.

Gesichert durch äußerst erfahrenen Schutz.

Das ist jetzt das italienische Team.

Wer hat laut xG-Daten alle seine Rivalen ohne Spanien geschlagen. Und das ist der sicherste Indikator für die Qualitäten dieser Mannschaft.

Welche Probleme hat Italien?

Für die Italiener gibt es jedoch zwei große Probleme. Was den Ausschlag zugunsten Englands geben wird.

Problem Nr. 1

Italien hat in dieser Saison keine Spieler, die sich in wichtigen Titelkämpfen oder in einem großen Fußballforum verbrannt haben.

Sie wissen, dass italienische Klubs bei Euroturnieren gescheitert sind.

Dies bedeutet automatisch, dass die Azzurri keinen Spieler haben, der explodiert und im Endspiel einen Unterschied macht.

Problem Nr. 2

Spanien hat in 120 Minuten deutlich gezeigt, wo die Schwächen Italiens liegen.

Mit der persönlichen Betreuung der drei Azur-Mittelfeldspieler erlangte die spanische Mannschaft die totale Überlegenheit im Ballbesitz.

Italien weiß wie, aber es ist keine Mannschaft, die Konter spielt.

Und die Spanier haben gezeigt, wie effektiv sie aus ihrer Komfortzone geholt werden können.

England spielt als Meister

England ist zweifellos der andere verdiente Kandidat für den Titel. Und das berichten alle unvoreingenommenen Kenner des Fußballs.

Die Three Lions besiegten alle ihre xGF-Rivalen (erwartete erzielte Tore).

Und dies ist der zuverlässigste und unparteiischste Richter für das, was auf dem Feld passiert.

England zeigte bei seinen Treffen mehrere unterschiedliche Ansätze und erfüllte damit seinen Bedarf an Ergebnissen voll und ganz.

Aber was sie unglaublich konsequent waren, war, den Gegner daran zu hindern, Torchancen zu erzielen.

Manche mögen das Spiel der Drei Löwen vielleicht nicht. Aber die Gewinner werden nicht bewertet.

Verdient England einen Platz?

Es gab die meisten Einwände gegen Englands Sieg gegen Dänemark im Halbfinale der Euro 2020.

Sie nannten es "fair wie ein Spiel, aber unehrlich".

Ja, das hätte bei dieser Strafe eigentlich nicht passieren dürfen. Aber es musste auf jeden Fall trotzdem passieren.

Die drei Löwen erlaubten den Dänen keine qualitativ hochwertige Torposition zu schaffen. Gegen mehrere von ihnen für sich.

xG-Daten für das Halbfinale sind: England - 3.27, Dänemark - 0.30. Das sagt alles.

Vorhersage für Italien - England

Wichtiger für ein solches Endspiel ist jedoch etwas anderes.

Die englische Fußballnationalmannschaft ist voll von Spielern, die das Finale der Euro-Clubturniere erreicht haben.

Sie wurden in solchen Trophäenkämpfen verbrannt. Und sie haben ihre Erfahrung.

Jeder von ihnen kann dieses Finale der Euro 2020 entscheiden.

Außerdem sind England nicht so berechenbar und daher leicht kontern.

Gareth Southgate hat gezeigt, dass er das Schema ändern kann. Und von 4-2-3-1 und 4-3-3 und sogar 3-4-3 entsprechend der Taktik, die er anwenden möchte.

Niemand außer ihm selbst kann die Startaufstellung für jedes Spiel erraten.

Sie sind unberechenbar. Und daher von Konkurrenten schwer zu analysieren.

England ist der neue und verdiente Europameister. Dessen Taktik wird noch lange nach dem Ende der Meisterschaft analysiert.

Gareth Southgate hat für sein Land eine neue Fußballgeschichte geschrieben.

Wahrscheinliche Startaufstellungen

Italien : Donaruma; Di Lorenzo, Bonucci, Chiellini, Emerson; Barella, Georgino, Verati; Chiesa, Imobile, Insigne.

  • Aus: Spinazola

England : Pickford; Wanderer, Steine, Maguire, Shaw; Reis, Phillips; Saka, Berg, Stirling; Kane.

Top Fakten und Statistiken für das Spiel

  • Italien  habe in den letzten 33 Spielen nicht verloren: 26-7-0.
  • Italien hat  nur 2 Gegentore kassiert  in ihren letzten 14 Spielen.
  • Er hat unter 2.5 Tore  in 3 der letzten 4 Spiele Italiens.
  • England  ist in einer Serie von 12 Spielen ohne Niederlage: 10-2-0.
  • England hat nur ein Gegentor kassiert in ihren letzten acht Spielen.
  • Er hat unter 2.5 Tore  in 7 von Englands letzten 8 Spielen.
  • Italien hat nur 1 der letzten 11 Spiele gegen England verloren: 6-4-1.
  • Es gibt Ziele in den letzten 4 Spielen zwischen den beiden Teams.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können