Einloggen Gratis registrieren

Inter Boss bekämpft Coronavirus

Inter Boss bekämpft Coronavirus

Inter-CEO Giuseppe Marotta hat sich von einem Coronavirus erholt. Die Nachricht wurde von Sky Sports Italia bekannt gegeben. Nach den Informationen geht es Beppe Marotta nach einigen Wochen im Kampf gegen die Krankheit bereits viel besser und er ist bereits ins Team zurückgekehrt.

Marotta wurde Mitte März ins Krankenhaus eingeliefert und nach zehn Tagen Behandlung wieder freigelassen. Er kehrte nach Hause zurück, erholte sich aber weiter, was ihn daran hinderte, zur Arbeit zurückzukehren. 

Der Chef der Nerazzurri ist jetzt jedoch völlig gesund und hat sogar an der letzten Trainingseinheit des Teams teilgenommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können