Log in Gratis registrieren

In Spanien: David Alaba hat Barcelona zugestimmt

In Spanien: David Alaba hat Barcelona zugestimmt

Bayern-Verteidiger David Alaba hat eine mündliche Vereinbarung mit Barcelona getroffen. Dies behauptet Mundo Deportivo. Der Vertrag des Spielers läuft am Ende der Saison aus und er hat bereits angekündigt, dass er die Bayern verlässt.

Die meisten europäischen Giganten sind an seiner Unterschrift interessiert, aber der Spieler hat keine endgültige Entscheidung getroffen. Zuerst schien Real Madrid der Favorit zu sein, der ihn anzog. Nach Informationen aus Deutschland war Alaba jedoch nicht von dem Vorschlag der "Könige" fasziniert.

 
Barcelonas neuer Präsident Joan Laporta hat den Verteidiger zu seiner Priorität gemacht. Bereits letzte Woche traf sich Laporta mit dem Agenten des Fußballspielers Pini Zahavi. Nach dem Wahlsieg befinden sich die Verhandlungen auf einer anderen Ebene und das Angebot ist spezifisch.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können