Einloggen Gratis registrieren

Harry Kane trainiert unter Quarantäne

Harry Kane trainiert unter Quarantäne

Tottenham-Stürmer Harry Kane ist auf der Trainingsbasis der Spurs isoliert und trainiert alleine. Er erfülle nach seinem Urlaub auf den Bahamas und Florida die Auflagen zur Quarantäne, teilte der Manager des Teams Nuno Espirito Santo mit.

Kane, 28, nahm letzte Woche nicht am Training teil, sagte aber, er habe sich nie geweigert zu trainieren. Damit machte es den Spekulationen ein Ende, dass es versuchte, einen Transfer zu Manchester City durchzusetzen.

Santo erklärte, dass er noch nicht mit dem Mannschaftskapitän gesprochen habe, der bis Donnerstag einzeln trainieren wird, um die geltenden Protokolle einzuhalten, um das Risiko einer Coronavirus-Infektion zu verringern.

„Harry ist bei uns. Es muss unter Quarantäne gestellt werden. Er ist im Trainingslager und im Training. Wir planen, Harry zu integrieren, wenn er mit den Protokollen fertig ist, die wir implementieren müssen. Ich werde so schnell wie möglich mit ihm sprechen“, sagte Santo.

Manchester-City-Trainer Pep Guardiola bestätigte am Freitag, dass der Verein noch immer einen Vertrag mit dem englischen Kapitän unterschreiben will, obwohl das erste Angebot im Wert von 100 Millionen Pfund im Juni vom Londoner Klub abgelehnt wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können