Log in Gratis registrieren

Gerard Pique betritt das Krankenhaus wieder

Gerard Pique betritt das Krankenhaus wieder

Letzte Nacht hat Barcelona einen äußerst wichtigen Sieg über Sevilla errungen, nachdem es zwei Tore geschafft und die Andalusier eliminiert hatte. Damit qualifizierte es sich für das Finale der Copa del Rey.

Gerard Pique wurde ein Held für die Katalanen, die in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit ein Tor erzielten, damit die Spieler von Ronald Coeman das Spiel in die Verlängerung schicken und einen endgültigen Triumph in ihnen erzielen konnten.

Es ist jedoch Kapitän Pique, der das Lieblingsopfer ist, das Camp Nou zur Verfolgung seines Ziels gemacht hat. Er hat eine neue, wenn auch leichte Knieverletzung erlitten und muss etwa drei Wochen lang außer Gefecht sein. Pique verpasste nach einer Knieverletzung im November etwa drei Monate der Saison.

Dies bedeutet, dass Ronald Koeman sich beim Rückkampf gegen PSG (das erste Spiel ging 4: 1 verloren) sowie bei den Meisterschaftsspielen mit Osasuna, Huesca und Real Sociedad nicht auf seinen Kapitän verlassen kann. Er wird voraussichtlich am 4. April für das Match mit Valladolid an der Reihe sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können