Einloggen Gratis registrieren

Fenerbahce trennte sich von ihrem Trainer

Fenerbahce trennte sich von ihrem Trainer

Die türkischen Giganten Fenerbahce kündigten den Vertrag von Cheftrainer Erol Bulut im gegenseitigen Einvernehmen. Die Nachricht wurde vom Verein bekannt gegeben.

Bis zum Ende der Saison wird das Team von Sportdirektor Emre Belozoglu geführt.

Fenerbahce ist nach 30 Spielen Dritter in der türkischen Super League. Das Team liegt zwei Punkte hinter Galatasaray und fünf Punkte hinter dem Interimsführer Besiktas.

In den letzten fünf Spielen haben die Laternen nur zwei Siege.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können