Einloggen Gratis registrieren

Fußball-Europameisterschaft: EURO 2021 (Programm und Rangliste)

Fußball-Europameisterschaft: EURO 2021 (Programm und Rangliste)

Alles nützlich für Euro 2021 ! Vollständiges Spielprogramm mit Live-TV-Übertragung, Schema, Ergebnissen, Tabellen, Teams, Stadien, Gewinnchancen, Wetten und Fußballvorhersagen.

Euro 2021: vollständiges Programm, Gruppen, Ranglisten, Ergebnisse

  • Gruppe A: Italien, Schweiz, Türkei, Wales.
  • Gruppe B: Belgien, Russland, Dänemark, Finnland.
  • Gruppe C: Ukraine, Niederlande, Österreich, Nordmakedonien.
  • Gruppe D: England, Kroatien, Tschechische Republik, Schottland.
  • Gruppe E: Spanien, Polen, Schweden, Slowakei.
  • Gruppe F: Deutschland, Frankreich, Portugal, Ungarn.

Vorhersagen, Quoten und Wetten für EP 2021

Bis zur EURO 2021 ist noch Zeit. Online-Buchmacher bieten jedoch bereits langfristige Wetten an. Zum Beispiel der ultimative Gewinner der Fußball-Europameisterschaft.

Derzeit sind England und Belgien die Favoriten auf den Europapokal. Hier sind einige der Chancen des führenden Buchmachers bet365 für den EP 2020-Champion:

  • Frankreich - 6.00
  • Belgien - 6.50
  • England - 6.50 Uhr
  • Deutschland - 8.00
  • Spanien - 8.00 Uhr
  • Niederlande - 8.00 Uhr
  • Italien - 15.00
  • Portugal - 15.00 Uhr
  • Kroatien - 34.00
  • und andere

Wann wird die Fußball-Europameisterschaft gespielt?

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde die Euro 2020 um ein Jahr verschoben und beginnt am 12. Juni 2021. Das Turnier endet am 12. Juli. Wann werden wir herausfinden, welche Nation der neue Fußball-Europameister sein wird.

Das Programm der Endrunde:

  • Gruppenphase: 12. bis 24. Juni 2021
  • 1/16 Finale: 27.-30. Juni 2021
  • Viertelfinale: 3.-4. Juli 2021
  • Halbfinale: 7. bis 8. Juli 2021
  • Finale: 12. Juli 2021

Die Eröffnung findet im Olimpico in Rom statt. Und das Finale - im Wembley in London. Sie können die gesamte Verteilung nach Tagen und Stadien sehen HIER .

Fußball-Europameisterschaft 2021 - Regeln

24 Teams sind in 6 Gruppen eingeteilt. Die ersten beiden aus jeder Gruppe qualifizieren sich für das 1/16 Finale. Plus die Top 4 der Drittplatzierten.

Jedes Gastgeberland (von 12) garantiert 2 Heimspiele in der Gruppenphase.

Im Falle eines Zusammenstoßes zwischen zwei Gastgeberländern wird durch ein Unentschieden festgelegt, wo das Spiel zwischen ihnen ausgetragen wird.

Gastgeber und Stadien von Euro 2021

Dieses Mal wird das europäische Finale nicht nur ein Gastgeberland haben, wie es Tradition war. Und die Spiele werden in 12 Städten auf dem ganzen Kontinent ausgetragen:

Rom, Italien  - Das Stadion muss Gastgeber sein das Eröffnungsspiel . Plus 2 weitere Spiele aus der Gruppenphase und ein Viertelfinale.

London, England  - Wembley muss 7 Spiele spielen. Einschließlich der Semifinale und der Finale .

München, Deutschland  - Das Stadion muss 3 Spiele der Gruppenphase und des Viertelfinals ausrichten.

St. Petersburg, Russland  - Das Stadion muss 3 Spiele der Gruppenphase und des Viertelfinals ausrichten.

Baku, Aserbaidschan  - Das Stadion muss 3 Spiele der Gruppenphase und des Viertelfinals ausrichten.

Amsterdam, Niederlande  - Das Stadion muss 3 Spiele in der Gruppenphase und ein Achtelfinale ausrichten.

Bukarest, Rumänien  - Das Stadion muss 3 Spiele der Gruppenphase und ein Achtelfinale ausrichten.

Budapest, Ungarn  - Das Stadion muss 3 Spiele in der Gruppenphase und ein Achtelfinale ausrichten.

Kopenhagen, Dänemark  - Das Stadion muss 3 Spiele in der Gruppenphase und ein Achtelfinale ausrichten.

Dublin, Irland  - Das Stadion muss 3 Spiele in der Gruppenphase und ein Achtelfinale ausrichten.

Glasgow, Schottland  - Das Stadion muss 3 Spiele in der Gruppenphase und ein Achtelfinale ausrichten.

Bilbao, Spanien  - Das Stadion muss 3 Spiele der Gruppenphase und des Achtelfinals ausrichten.

Wie haben sich die Teams für das Finale qualifiziert?

Zum ersten Mal in der Geschichte der europäischen Endrunde hat sich kein Team automatisch für das Forum qualifiziert. Da verdient jeder den Platz durch das Schema der Transplantation.

20 der Finalisten wurden nach dem Spielen der Qualifikation ermittelt:

Belgien, Italien, Russland, Polen, Ukraine, Spanien, Türkei, Frankreich, England, Tschechische Republik, Finnland, Schweden, Kroatien, Österreich, Niederlande, Deutschland, Portugal, Schweiz, Dänemark und Wales.

Weitere 4 Teams erhielten während der Playoffs des Völkerbundes Quoten für Euro 2021:

Ungarn, Slowakei, Schottland, Nordmakedonien.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können