Einloggen Gratis registrieren

Destructive United erreichte den Rekord für den erfolgreichsten Sieg

Destructive United erreichte den Rekord für den erfolgreichsten Sieg

Manchester United besiegte Southampton in einem Spiel der 9. Runde der Premier League mit 0: 22. Die Heiligen beendeten das Match mit neun Männern, nachdem Jakevich in der zweiten Minute eine rote Karte erhalten hatte und Bednarek in der 88. vom Platz gestellt wurde. Die neun unbeantworteten Tore sind ein Rekord für den erfolgreichsten Sieg in der Premier League. 

Mit den drei gewonnenen Punkten sammelte er einen Wert von 44 Punkten auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung, ebenso wie der Spitzenreiter City, aber die "Bürger" haben zwei Spiele weniger. Southampton ist 12. mit 29. 

Die Red Devils erzielten in der 18. Minute einen Treffer, als Luke Shaw Wan Bisaka mit einem wunderbaren Pass traf und dem Torhüter keine Chance für 1: 0 ließ.

Sieben Minuten später führte United nach einem Tor von Marcus Rashford bereits mit 2: 0. Drei Minuten später bedrohte James Ward-Praus De Geas Tor mit einem direkten Freistoß, doch der Heimwächter schaffte es und tötete.

In der 34. Minute erzielte Bednarek ein Eigentor. Fünf Minuten später ging Edinson Cavani knapp mit 4: 0 in Führung.

In der 53. Minute wurde ein Tor von Southampton wegen eines Hinterhalts nicht zugelassen.

In der 69. Minute erzielte Martial mit einem starken Schuss das fünfte Tor in der Tür der Gäste. Nur zwei Minuten später stieg Scott McTominey mit einem Schuss auf den Boden vom Rand des Strafraums auf 6: 0.

Zwei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit erzielte Bruno Fernandes nach einem Elfmeter, für den Bednarek vom Platz gestellt wurde, ein 7: 0.

In der 90. Minute erzielte Marcial sein zweites Tor des Spiels und lenkte den Ball in die linke Ecke des Tals. In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte Daniel James das 9: 0-Finale.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können