Log in Gratis registrieren

David Beckham hat 150 Millionen gewonnen, um sich der WM 2022 zu stellen

David Beckham hat 150 Millionen gewonnen, um sich der WM 2022 zu stellen

David Beckham wird als Gesicht der WM im nächsten Monat in Katar vorgestellt. Für dieses Engagement erhält der legendäre englische Fußballer 150 Millionen Pfund.

Beckham unterzeichnete einen Vertrag über 15 Millionen Pfund pro Jahr für das nächste Jahrzehnt, um Botschafter von Katar zu werden.

Anfang dieses Monats reiste er nach Doha, wo er vor dem Turnier im nächsten Jahr eine Woche lang Stadien besichtigte und hochrangige Offizielle traf.

Beckham, 46, ist seit seinem Spiel für Paris Saint-Germain mit den Kataris liiert.

Er ist eine Person, die Tourismus und Kultur in Katar fördert.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können