Einloggen Gratis registrieren

Cristiano Ronaldo - der erste Spieler, der mit Kryptowährung belohnt wird

Cristiano Ronaldo - der erste Spieler, der mit Kryptowährung belohnt wird

Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo war der erste Fußballer, der mit Kryptowährung belohnt wurde.

Vor dem Beginn des Zusammenstoßes zwischen den Bianconeri und Benevento in der Serie A (0: 1) überreichte der Präsident von Turin, Andrea Agnelli, Cristiano ein T-Shirt mit der Aufschrift "GOAT" und der Nummer 770 - die Rekordzahl der von der Stürmer.

Zusätzlich wurde der Portugiese mit einem JUV-Token in Höhe von 770 USD belohnt. Die fraglichen Token werden von Fans der "alten Dame" verwendet, um mit dem Club zu interagieren und einige Entscheidungen durch Abstimmung in einer mobilen Anwendung zu treffen.

Im Elite-Weltfußball gibt es immer mehr Vereine, die solche Kryptowährungen verwenden. Derzeit gibt es 24, darunter Manchester City, Atletico Madrid, Paris Saint-Germain und Juventus.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können