Einloggen Gratis registrieren

Cristiano Ronaldo hat die endgültige Entscheidung getroffen, Juve zu verlassen

Cristiano Ronaldo hat die endgültige Entscheidung getroffen, Juve zu verlassen

Cristiano Ronaldo wird Juventus in diesem Sommer verlassen, wenn nicht in letzter Minute etwas schief geht. Der portugiesische Superstar habe das Management der Bianconeri über diese Entscheidung informiert, teilte Transfer-Experte Fabrizio Romano mit.

Spekulationen über Ronaldos Abgang wurden Realität, nachdem der Stürmer am Wochenende im ersten Spiel der Serie A die Reserve für Turin war. Juventus verspielte zwei Tore Vorsprung und endete unentschieden 2:2 gegen Udinese.

Obwohl Massimiliano Allegri und Pavel Nedved die Möglichkeit eines Abgangs von Ronaldo bestritten haben, hat sich in den letzten Tagen alles geändert.

Nun wartet Juventus Turin auf ein passendes Angebot für Ronaldo. Der gewünschte Betrag soll bei rund 30 Millionen Euro liegen. Der Favorit für die Unterschrift des Fußballers ist Manchester City. Seit 24 Stunden arbeitet sein Agent Jorge Mendes an einem Vertrag mit den "Bürgern". Nachdem er Harry Kane nicht gewinnen konnte, konzentrierte sich Josep Guardiola darauf, Ronaldo von Juventus zu kaufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können