Einloggen Gratis registrieren

City hat den 20. Sieg in Folge errungen

City hat den 20. Sieg in Folge errungen

Premier League-Spitzenreiter Manchester City erzielte seinen 20. Sieg in Folge in allen Wettbewerben, nachdem er West Et beim Etihad mit 2: 1 besiegt hatte. Die Verteidiger Ruben Diaz und John Stones unterschrieben für den Erfolg der "Bürger", und Mikael Antonio hatte Recht für die Gäste. 

Somit führt City bereits mit 13 Punkten zu Manchester United und Leicester, die morgen mit Chelsea bzw. Arsenal spielen werden. West Ham ist mit 45 Punkten Vierter. 


Nach genau einer halben Stunde übernahm das Team von Manchester City die Führung. Kevin de Bruyne Flanke aus der Tiefe und Ruben Dias erzielte sein erstes Tor für das Team. 

In der 39. Minute wurde Mikael Antonio im Strafraum fallen gelassen, drehte sich gut und schoss, aber der Ball ging am Seitenpfosten vorbei. 

Zwei Minuten vor der Pause gelang es den Gästen, den Ausgleich zu erzielen. Tsofal zentriert sich rechts. Lingard versuchte abzufangen, assistierte aber tatsächlich Antonio, der den Ball 1: 1 aus nächster Nähe abfing. 

In der 58. zentrierte sich De Bruyne parallel zur Torlinie, aber es gab niemanden zu fangen. 

In der 68. Minute fand Zinchenko Marez auf der linken Seite. Der Algerier spielte im Strafraum gut und kehrte zu den Stones zurück, die 2: 1 erzielten. 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können