Einloggen Gratis registrieren

Chelsea will Lukakus Transfer innerhalb von 48 Stunden abschließen, damit er im Supercup spielen kann

Chelsea will Lukakus Transfer innerhalb von 48 Stunden abschließen, damit er im Supercup spielen kann

Chelsea will den Transfer von Romelu Lukaku von Inter innerhalb von 48 Stunden abschließen, damit der Stürmer am Spiel um den europäischen Superpokal gegen Villarreal teilnehmen kann.

Chelsea tut alles, um den Transfer von Lukaku in Höhe von 100 Millionen Pfund abzuschließen.
               
Der italienische Meister lehnte die ersten beiden Angebote von Chelsea für den 28-jährigen Stürmer ab, das zweite im Wert von 85 Millionen Pfund und einschließlich Marcos Alonso.

Chelsea wird bald ein neues offizielles Angebot machen.

Das Ziel ist, dass Lukaku bereit ist, im Spiel um den UEFA-Superpokal gegen Villarreal sein Debüt zu geben. Das Spiel findet nächsten Mittwoch im Windsor Park in Belfast statt.

Lukaku war zwischen 2011 und 2014 im Besitz von Chelsea, hatte aber nie die Chance, sich durchzusetzen. Mit dem Inter-Team hat er seit seinem Eintritt in das Team im Jahr 64 insgesamt 95 Tore in 2019 Spielen erzielt. Die Nerazzurri holten ihn von Manchester United für die Summe von 73 Millionen Pfund.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können