Einloggen Gratis registrieren

Die Bayern gingen problemlos durch Werder und gingen mit 5 Punkten in der Bundesliga in Führung

Die Bayern gingen problemlos durch Werder und gingen mit 5 Punkten in der Bundesliga in Führung

Bayern München feierte seinen dritten Sieg in Folge in der Bundesliga, nachdem es Werder Bremen reibungslos überstanden und 3: 1 gewonnen hatte. Die Tore für die Bayern waren das Werk von Leon Gorecka, Serge Gnabri und Robert Lewandowski. Thomas Mueller erzielte 2 Vorlagen. Niklas Fulkug war richtig für die Gastgeber.

Die Bayern gingen in der 22. Minute in Führung. Nach einer Ecke lenkte Thomas Müller den Ball mit dem Kopf ab und traf Leon Gorecka, der aus nächster Nähe keinen Fehler machte. In der 35. erreichte der deutsche Meister das zweite Tor. Mueller brachte Serge Gnabri sehr gut heraus, der sich dem Torhüter gegenüber sah und mit einem Schuss in der unteren linken Ecke traf. 

Nach der Pause drückte der FC Bayern weiter auf den Gegner, doch Robert Lewandowski scheiterte zweimal am Tor. Dies geschah jedoch in der 67. Minute, als der Pole einen abprallenden Ball im Strafraum ausnutzte und die Heimgarde schlug. Werder erzielte in der 88. Minute ein Tor. Rashitsa schoss gefährlich und Manuel Neuer traf, aber der Ball landete auf den Füßen von Fulkrug, der aus kurzer Distanz das 3: 1-Finale bildete.

Nach dem Sieg sammelte der FC Bayern 58 Punkte und führt bereits mit fünf Punkten vor dem zweiten RB Leipzig, der jedoch ein Spiel weniger hat. Werder ist 12. mit 30 Punkten.

Bundesliga, 25. Runde

Mainz - Freiburg 1:0
Union Berlin - Köln 2: 1
Werder Bremen - Bayern 1:3
Wolfsburg - Schalke 5:0

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können