Log in Gratis registrieren

Barcelona verabschiedete sich nach einem spektakulären Unentschieden vom Titel

Barcelona verabschiedete sich nach einem spektakulären Unentschieden vom Titel

Barcelona verpasste einen Vorsprung von zwei Toren und endete in der 3. Runde der Liga mit 3: 36 gegen Levante. Auf diese Weise verabschiedeten sich die Katalanen praktisch von all ihren Chancen auf den Titel in der spanischen Meisterschaft. Das von Ronald Koeman angeführte Team hat in den letzten vier Spielen 7 Punkte verloren.

In der 2. Minute gab es eine Chance für Barcelona, ​​aber Pedris Schuss war nicht genau. Drei Minuten später sprang Pedry alleine gegen Aitor Fernandez und nach seinem Schuss traf der Ball die linke Säule der Tür von Levante.

Barcelona übernahm die Führung in der 25. Minute, als Jordi Alba im Strafraum von Levante zentrierte, wo Miramon versuchte zu köpfen, aber den Ball in die Richtung von Lionel Messi schickte, der den Ball mit einem Luftschuss nach links unten schickte Ecke der Tür von Fernandez.

Jordi Alba hatte in der 28. Minute eine gute Gelegenheit, aber sein Schuss war nicht genau.

Barcelona verdoppelte seine Führung in der 34. Minute, als Usman Dembele im Strafraum von Levante einen hervorragenden Durchbruch erzielte und den Ball dann zu Pedri ablenkte, der im leeren Netz traf.

Levante reduzierte sein Defizit in der 57. Minute, als Miramon im Strafraum von Barcelona zentrierte, wo Gonzalo Melero von Sergio Roberto fallen gelassen wurde und den Ball in die Tür von Marc-Andre ter Stegen köpfte.

Levante schaffte es in der 59. Minute, den Ausgleich zu erzielen, als die Katalanen in ihrer Hälfte einen Fehler machten. Roger Marty verdoppelte sich mit Jose Morales, der mit einem großen diagonalen Tritt den Ball in die linke Ecke von Ter Stegens Tor legte.

In der 64. Minute übernahm Barcelona erneut die Führung. Der Ball prallte von Miramons Fuß ab und traf Usman Dembele, der allein gegen Aitor Fernandez war und in der oberen rechten Ecke von Levantes Tor mit großer Kraft traf.

Levante konnte in der 83. Minute den Ausgleich erzielen, als Tonio auf Sergio Leon überging, der in der nahen Ecke von Ter Stegen schoss und 3: 3 erzielte.

Barcelona liegt mit 76 Punkten auf dem zweiten Platz und liegt hinter einem der Spitzenreiter, Atletico Madrid, zurück, aber das von Diego Simeone angeführte Team hat weniger Spiele, und Real Madrid ist mit 75 Punkten Dritter und auch weniger. Levante ist dreizehnt mit 40 Punkten.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können