Einloggen Gratis registrieren

Atletico Madrid gab mit einem großen Schuss die Intrige an La Liga zurück

Atletico Madrid gab mit einem großen Schuss die Intrige an La Liga zurück

Atletico Madrid musste in der 0. Runde der Liga eine überraschende 2: 24-Niederlage gegen Levante hinnehmen. Dies ist die erste Niederlage für die "Matratzen" seit Beginn der Saison von "Wanda Metropolitano".

Atletico Madrid verlor diese Woche fünf Punkte gegen Levante, nachdem die beiden Teams vor einigen Tagen in Valencia 1: 1 unentschieden gespielt hatten.


Levante machte in der 8. Minute einen sehr schweren Fehler. Ruben Rocina schickte einen Pass an Jose Morales, der den Ball auf der Mittellinie des Feldes nahm, vorrückte, allein gegen Jan Oblak war, aber nur wenige Zentimeter vom linken Pfosten von Atletico Madrid entfernt schoss.

Levante übernahm die Führung in der 31. Minute. Jose Morales nutzte eine neue Ungenauigkeit bei der Verteidigung von Atletico Madrid und schickte den Ball in die rechte Ecke von Jan Oblak.

Atletico Madrid hätte in der 58. Minute ausgleichen können. Luis Suarez machte einen schönen Schuss, aber der Ball traf die rechte Säule von Danny Cardenas 'Tor.

Das Tor von Atletico Madrid wurde in der 61. Minute aufgrund eines Hinterhalts nicht zugelassen.

Danny Cardenas rettete in der 68. Minute entscheidend, als er einen sehr gefährlichen Schuss von Joao Felix reflektierte.

Robert Pierre spielte in der 82. Minute mit seiner Hand im Strafraum von Levante, doch Schiedsrichter Lopez übersah die Situation.

In der dritten Minute der Nachspielzeit verpasste Luis Suarez den Ausgleich. Der Uruguayaner erhielt einen sehr guten Pass und schoss, aber nur wenige Zentimeter von der linken Säule von Levantes Tor entfernt.

Levante ging in der vierten Minute der Nachspielzeit mit 2: 0 in Führung, als Jorge de Frutos den Ball zum zweiten Mal in die Tür von Jan Oblak schickte.

Atletico Madrid ist mit 55 Punkten immer noch führend in der Liga, hat aber nur noch sechs vor Real Madrid. Levante ist mit 31 Punkten Achter.

Elche erzielte zu Hause gegen Eibar einen sehr wichtigen Erfolg mit einem Minimum von 1: 0.

Das einzige Tor im Spiel erzielte Calvo in der 33. Minute.

Beide Teams haben jeweils 21 Punkte, wobei Elche in der Abstiegszone bleibt, während Eibar knapp über ihr liegt.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können