Einloggen Gratis registrieren

Arsenal mit dem schlechtesten Saisonstart in seiner 118-jährigen Geschichte

Arsenal mit dem schlechtesten Saisonstart in seiner 118-jährigen Geschichte

Arsenal hatte den schlechtesten Start in seiner 118-jährigen Geschichte, nachdem er das Derby gegen Chelsea verloren hatte. Die Gunners verzeichneten zwei Niederlagen in Folge und erzielten in ihren ersten beiden Spielen kein Tor. 

Damit starteten die Londoner erstmals mit zwei Niederlagen in Folge und ohne Torerfolg in eine neue Saison. Dies ist auch das erste Mal, dass Arsenal seit August 1992 nach mehr als einem Premier-League-Spiel in der Abstiegszone steht. 

Mikel Arteta hat 20 Niederlagen aus 60 Spielen in der Premier League. Zum Vergleich: Diesen Wert hat Arsene Wenger in seinem 116. Spiel an der Spitze des Teams erzielt. 

Arsenal verlor im ersten Spiel der Saison gegen Rookie Brentford und erreichte einen neuen Tiefpunkt. 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können