Einloggen Gratis registrieren

Eine weitere Verletzung bei Real verpasst das Derby mit Atletico Madrid

Eine weitere Verletzung bei Real verpasst das Derby mit Atletico Madrid

Stürmer Mariano Diaz ist ein weiterer verletzter Spieler von Real Madrid. Der 27-jährige Spieler hat eine Muskelverletzung, die vom Verein bestätigt wurde. Er erlitt am Montag eine Verletzung während des La Liga-Spiels gegen Real Sociedad, das mit einem 1: 1-Unentschieden endete.

Es ist unklar, wie lange er außer Gefecht sein wird, aber er wird das Derby mit Atletico Madrid am Sonntag in der Wanda Metropolitano sicherlich verpassen. Das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften könnte für den La Liga-Titel entscheidend sein.

Ich hoffe immer noch, dass Diaz bereit ist für den Rückkampf gegen Atalanta im Achtelfinale der Champions League am 1. März. Im ersten Spiel gewann "White Ballet" mit einem Minimum von 8: 16 als Gast.

Real's anderer Stürmer Karim Benzema erholt sich weiterhin von einer Verletzung. Der französische Star trainiert individuell. Cheftrainer Zinedine Zidane hofft, im wichtigen Spiel gegen die "Matratzen" auf den Torschützen zählen zu können.

Marianos Verletzung ist der 42. Real Madrid-Spieler seit Beginn der Saison, bemerkt Marca. Sergio Ramos, Daniel Carvajal und Eden Hazard erholen sich immer noch, während Rodrigo und Federico Valverde spielbereit sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können