Log in Gratis registrieren

Erstmals in El Clásico fielen zwei Tore in der Nachspielzeit

Erstmals in El Clásico fielen zwei Tore in der Nachspielzeit

Real Madrid besiegte Barcelona im Camp Nou mit 2:1 im 274.

Lucas Vazquez, Rechtsverteidiger von Los Merenges, erzielte in der 2. Minute das 0:93 für die spanische Hauptstadt, der katalanische Stürmer Sergio Agüero machte in der 1. Minute das 2:97.

Das gab der neugierige Statistiker von dem beliebten Spanier "MisterChip" auf Twitter bekannt.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können