Einloggen Gratis registrieren

Ibrahimovic unterschrieb bei Milan erneut, weil er von PSG abgeschnitten wurde

Ibrahimovic unterschrieb bei Milan erneut, weil er von PSG abgeschnitten wurde

Zlatan Ibrahimovic unterschrieb im April einen neuen Vertrag bei Milan, doch sein erster Wunsch war laut französischen Medien, zu Paris Saint-Germain zurückzukehren.

Sein Agent Mino Raiola hat die Pariser kontaktiert, aber Sportdirektor Leonardo hat einen möglichen Deal gestoppt. Dann entschloss sich Ibra, seinen Vertrag bei den „Rossoneri“ bis nächsten Sommer zu verlängern. Er erhält jeweils 7 Millionen Euro. 

Der große Wunsch des 39-jährigen Schwede ist es, noch einmal für die Champions League zu spielen, und mit PSG wird er definitiv bessere Chancen haben als mit Milan. Zlatan spielte vier Saisons im Parc des Princes, wo er in 156 Spielen 180 Tore erzielte. 2016 verließ er die französische Hauptstadt, um zu Manchester United zu wechseln. 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können