Mein Konto Gratis registrieren

Der ehemalige Präsident von Barcelona wurde festgenommen

Der ehemalige Präsident von Barcelona wurde festgenommen

Die Wirtschaftspolizei hat am Montagmorgen Barcelonas Büros durchsucht. Vier Mitarbeiter der Abteilung für Wirtschaftskriminalität haben begonnen, im Fall Barsagate, der seit Februar letzten Jahres untersucht wird, nach zusätzlichen Beweisen zu suchen.

Der Grund für die Untersuchung ist ein mutmaßliches Verbrechen einer illoyalen Verwaltung und Korruption zwischen Personen im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrags mit dem Unternehmen I3 Ventures.

Plakat  
Wie von La Vanguardia und Cadena Ser berichtet, Josep Maria Bartomeu, Oscar Grau und Roman Gomez Ponti wurden festgenommen. Dies sind der ehemalige Präsident des Clubs, der frühere Geschäftsführer und die für die Rechtsberatung zuständige Person.

Bartomeu selbst war zu Hause, als die Polizei eintraf, um ihn festzunehmen.  

Die Firma I3 Ventures soll vom Club engagiert worden sein, um das gute Image des Chefs mit Online-Veröffentlichungen zu pflegen und die Autorität von Persönlichkeiten wie Lionel Messi, Gerard Pique, Xavi Hernandez und Carles Puyol zu beeinträchtigen. Josep Guardiola und Joan Laporta.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können