Log in Gratis registrieren

Alaves feuerte eine Barça-Legende ab

Alaves feuerte eine Barça-Legende ab

Alaves entließ seinen Trainer Abelardo Fernandez. Die Barcelona-Legende verlässt seinen Posten, nachdem sie 1: 3 gegen Celta Vigo verloren hat. Dies war das siebte Spiel in Folge ohne Sieg für die Mannschaft. Am Ende entschied sich das Management von Alaves, sich vom Spezialisten zu trennen.

Abelardo übernahm im Januar die Nachfolge von Alaves und ersetzte Pablo Machin. Unter seiner Führung gewann das Team jedoch in 5 Spielen nur 11 Punkte und belegte mit 23 Punkten den letzten Platz in der Gesamtwertung - 3 aus der Rettungszone. Bis zum Ende der Kampagne sind noch 9 Runden übrig.

Abelardo war Teil eines der besten Barça-Teams der Geschichte und trug das katalanische Team zwischen 1994 und 2002. Er verzeichnete über 170 Spiele für das Team, gewann zwei Titel, zwei King's Cups, zwei spanische Super Cups und triumphierte im KNK-Turnier und gewann auch den europäischen Superpokal. Er gewann auch eine olympische Goldmedaille bei den Barcelona-Spielen 1992 mit Spanien.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, bevor Sie einen Kommentar abgeben können